Brief- und Paketstau ist abgebaut
Postverkehr mit USA wieder aufgenommen

Eine Woche nach den Anschlägen ist der Postverkehr zwischen Deutschland und den USA wieder vollständig aufgenommen worden.

vwd DÜSSELDORF. Die Deutsche Post AG, Bonn, teilte am Dienstag mit, der in Folge des gestoppten Flugverkehrs entstandene Stau an Briefen und Paketen sei abgebaut. Diese seien in den vergangenen Tagen versandfertig bearbeitet worden, um mit Lockerung des Flugverbots sofort auf den Weg gebracht zu werden. Man habe bevorzugt Frachtflugzeuge der Konzerntochter DHL eingesetzt, die als erste wieder in die USA hätten fliegen dürfen. Am Wochenende seien zusätzlich Frachtkapazitäten gemietet worden. Auch innerhalb der USA habe sich bei DHL und der Konzerntochter Danzas das Geschäft weitgehend normalisiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%