Archiv
Brocade: Nasdaq-Aufnahme bisher ohne positive Auswirkungen

Brocade Communications fiel am Montag zu Beginn des Handelstages um rund 17 Prozent auf 60,25 Dollar.

Damit reduzierte sich der Kurs seit seinem Allzeithoch von rund 133 Dollar im Oktober vergangenen Jahres um mehr als 50 Prozent. Für Aufregung sorgte die Herabstufung eines Analysten von J.P.Morgan, der sein Kursziel auf Zwölfmonatssicht von 85 Dollar auf 125 Dollar reduzierte. Am Dienstag wird der Telekommunikationsausrüster in den Nasdaq-100 Index aufgenommen und ersetzt damit SDL, die in der vergangenen Woche von JDS Uniphase gekauft wurden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%