Bronze-Schwimmer verbessert Europarekord
Hackett erneut Olympia-Sieger über 1500 Meter

Grant Hackett hat sich über 1500 Meter Freistil erneut die Goldmedaille erschwommen. Der Australier gewann vor dem US-Amerikaner Larsen Jensen und David Davies aus Großbritannien.

HB ATHEN. Grant Hackett hat seinen Olympia-Sieg von Sydney bei den Sommerspielen in Athen wiederholt. Der Australier gewann die Goldmedaille über 1500 Meter Freistil in 14:43,40 Minuten vor dem US-Amerikaner Larsen Jensen, der 14:45,29 Minuten für die Strecke brauchte.

Bronze ging an den Briten David Davies, der bei 14:45,95 Minuten gestoppt wurde. Er verbesserte damit den mehr als 13 Jahre alten Europarekord des Potsdamers Jörg Hoffmann um 4,41 Sekunden. Insgesamt sicherte Hackett Australien zum vierten Mal in Folge olympisches Gold über die 1500-Meter-Distanz. Zuvor hatte Kieren Perkins 1992 und 1996 Gold geholt.

Die deutschen Teilnehmer Christian Hein und Thomas Lurz (beide Würzburg) waren bereits im Vorlauf ausgeschieden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%