Archiv
Brüssel genehmigt Wälzlager-Ehe INA FAG

dpa BRÜSSEL. Die EU-Kommission hat die Übernahme des fränkischen Wälzlager-Herstellers FAG Kugelfischer durch den Konkurrenten INA gebilligt. Das erfuhr dpa am Donnerstag in Brüssel zuverlässig aus EU-Kreisen. Die EU-Kommission hatte das Vorhaben vier Wochen lang wettbewerbsrechtlich untersucht.

Die EU-Kommission hat offiziell bis zu diesem Freitag Zeit zu entscheiden, ob sie die Übernahme direkt billigt oder eine verlängerte Prüfung von vier Monaten anordnet. Eine marktbeherrschende Stellung der Wälzlagerhersteller drohe nicht, hieß es in Brüssel. Um FAG Kugelfischer mit Sitz in Schweinfurt hatte es eine wochenlange Übernahmeschlacht gegeben.

Bei der Übernahme entsteht einer der drei größten Wälzlagerhersteller der Welt mit einem Umsatz von 6,4 Mrd. Euro (12,52 Mrd. DM) und mehr als 50 000 Mitarbeitern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%