Archiv
Bskyb steigert Gewinn in 2003 04 - Händler: Enttäuschende Abonnentenzahl

(dpa-AFX) London - Der Pay-TV-Anbieter British Sky Broadcasting (Bskyb) < BSY.ISE > < BSB.FSE > hat im vergangenen Geschäftsjahr 2003/04 den Gewinn vor Steuern, Sonderposten und Unternehmenswertabschreibungen stärker gesteigert als von Analysten erwartet. Er sei von 367 Millionen Pfund im Vorjahr auf 595 Millionen Pfund geklettert, teilte das Unternehmen am Mittwoch in London mit. Experten hatten mit einem Gewinn von knapp 500 Millionen Pfund gerechnet.

(dpa-AFX) London - Der Pay-TV-Anbieter British Sky Broadcasting (Bskyb) < BSY.ISE > < BSB.FSE > hat im vergangenen Geschäftsjahr 2003/04 den Gewinn vor Steuern, Sonderposten und Unternehmenswertabschreibungen stärker gesteigert als von Analysten erwartet. Er sei von 367 Millionen Pfund im Vorjahr auf 595 Millionen Pfund geklettert, teilte das Unternehmen am Mittwoch in London mit. Experten hatten mit einem Gewinn von knapp 500 Millionen Pfund gerechnet.

Die im Ftse 100-Index < UKX.ISE > notierte Aktie gab im frühen Handel wegen der enttäuschenden Neuabonnentenzahl im vierten Quartal deutlich nach. Bis 10.00 Uhr verlor sie 8,06 Prozent auf 553,50 Pence. Die Zahl der Neuabonnenten sei zwischen April und Juni um 81.000 gestiegen und lag damit am unteren Ende der Analystenprognose. Im dritten Quartal hatte das Unternehmen 66.000 neue Abonnenten gewonnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%