Archiv
Buderus für 2003 zuversichtlich

In der neuen Gießerei sei der Start in die laufende Produktion im September erfolgt, bis Ende des Jahres solle ein Drei-Schicht-Betrieb eingeführt werden, teilte die im MDax gelistete Buderus am Donnerstag mit.

Reuters BREIDENBACH. Damit habe Buderus in Breidenbach die Produktionskapazität um rund 35 % erweitert. "Durch den Ausbau der Anlagen und die Produktionserweiterung werden rund 60 000 Bremsscheiben täglich und insgesamt 14 Mill. Stück pro Jahr aus dem Werk rollen", sagte Götz Breidbach, Geschäftsführer der Buderus Guss GmbH. Ab Januar wolle Buderus zunächst 35 neue Mitarbeiter in dem Geschäftsfeld beschäftigen. Später sollten dort insgesamt 100 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Auf Grund neuer Aufträge für die kommenden Jahre rechne Buderus für das Bremsscheibengeschäft 2003 mit einer Umsatzsteigerung in Höhe von rund 12 Prozent, hieß es. Im vergangenen Jahr hatte der Bremsscheiben-Geschäftsbereich in etwa einen Umsatz von 80 Mill. Euro ausgewiesen, sagte ein Buderus-Sprecher.

Der Bereich Bremsscheiben gehört zur Buderus-Sparte Gusserzeugnisse, in der 2001 ein Umsatz von 336 Mill. Euro verbucht wurde. Der Wetzlarer Buderus-Konzern hatte im vergangenen Jahr mehr als 1,9 Mrd. Euro umgesetzt, wovon rund 1,2 Mrd. Euro auf das Hauptgeschäftsfeld Heizungsprodukte entfielen. Die Geschäftssparte Edelstahlerzeugnisse hatte 357 Mill. zum Konzernumsatz beigetragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%