Bürgermeisterkandidat Michael Naumann
Paradiesvogel auf Hühnerhof

Mit Michael Naumann hat die Hamburger SPD einen Überraschungskandidaten um das Amt des Bürgermeisters ins Rennen geschickt. Der weltoffene Intellektuelle war nicht nur bereits Rentner, er gilt auch als Paradiesvogel. Vielleicht ist es genau das, was die Partei derzeit braucht.

BERLIN. Kürzlich hat er seinen Rentenbescheid bekommen. In dem Schreiben war von "persönlichen Entgeltpunkten", dem "Rentenartfaktor" und dem "aktuellen Rentenwert" die Rede. Der 65-Jährige war bestürzt: "Verstehen Sie das, Herr Müntefering?" fragte er anklagend in einer Zeitungskolumne. Vielleicht war das der Moment, in dem Michael Naumann ahnte, dass er in die Politik zurückkehren müsse.

Gesprochen hat der Herausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit" darüber aber nicht. So schlug gestern Nachmittag die Eilmeldung, der ehemalige Kulturstaatsminister solle Spitzenkandidat der Hamburger Sozialdemokraten werden, wie eine Bombe ein. Manch einer glaubte zunächst an eine Verwechslung. Schließlich war in der tagelangen Posse um die Hanse-SPD zuletzt Michael Neumann, der Chef der Bürgerschaftsfraktion, als wahrscheinlichster Anwärter auf das Himmelfahrtskommando gehandelt worden.

Doch eine nur 30 Minuten später versandte Glückwunschadresse von SPD-Chef Kurt Beck bestätigte die Personalie und offenbarte zugleich, welche höheren Mächte bei dem Coup ihre Finger im Spiel hatten. Tatsächlich hatte Beck am Vormittag mit Naumann telefoniert.

Der Gedanke, den intellektuellen Paradiesvogel zum Chef des roten Hühnerhaufens zu machen, sei schon älter gewesen, heißt es in der Partei. Nach der brüsken Absage von Ex-Bürgermeister Henning Voscherau am Montagabend war das Debakel wohl groß genug, um die Kreisfürsten auf einen Kurs zu zwingen und Naumann zu überzeugen, dass seine Kandidatur für die Partei überlebenswichtig sei. Der aus Hamburg stammende Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Olaf Scholz, soll wichtige Gespräche geführt haben. "Ich habe Insiderkenntnisse", deutete er gestern Morgen an.

Seite 1:

Paradiesvogel auf Hühnerhof

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%