Büroartikel
Herlitz erhält Kredit

Der für die Fortführung notwendige Massekredit für die im Insolvenzverfahren stehenden Herlitz AG ist nach Angaben von Berlins Wirtschaftssenator Gregor Gysi "unter Dach und Fach".

vwd BERLIN. Die Sicherung sei nach "komplizierten Verhandlungen" durch einen Vertragsabschluss erfolgt, teilte Gysi am Donnerstag mit. Der Insolvenzverwalter sei hinsichtlich des Kernbereiches des Unternehmens wieder "deutlich optimistischer". Gysi betonte aber auch, dass die Banken eigentumsrechtlich und sozial in der Pflicht bleiben, ihren Beitrag für die Sanierung des Kernbereiches von Herlitz zu leisten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%