Archiv
Bundeswehr-Einsatz möglicherweise vor Weihnachten

Nach dem von der Regierung geplanten schnellen Beschlussverfahren zur Bundeswehrbeteiligung an einer Schutztruppe in Afghanistan könnten die deutschen Soldaten noch vor Weihnachten in den Einsatz geschickt werden.

dpa BERLIN. Nach Angaben des Parlamentarischen Geschäftsführers der SPD-Bundestagsfraktion, Wilhelm Schmidt, vom Mittwoch in Berlin ist allerdings noch unklar, ob Deutschland gleich zu Beginn der Mission - voraussichtlich mit der Machtübergabe an die Übergangsregierung in Kabul am 22. Dezember - dabei sein wird.

Über die inhaltliche Ausrichtung des Einsatzes habe die Nation zu entscheiden, die die Führung der internationalen Schutztruppe übernehmen wird. Dazu hat sich Großbritannien bereit erklärt. Mit einer Entscheidung der Vereinten Nationen über das Mandat wird in dieser Woche, möglicherweise schon Donnerstagabend, gerechnet. Schmidt sagte, das rot-grüne Kabinett könnte dann am Sonntag oder Montagmorgen über das deutsche Kontingent beschließen. Danach würde sich der Bundestag am Montagabend in einer Sondersitzung damit in erster und am Dienstag in zweiter Lesung befassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%