Archiv
Burghausen gewinnt gegen Unterhaching

Wacker Burghausen hat gegen die Spvgg Unterhaching nach zuletzt zwei Niederlagen wieder einen Sieg eingefahren. Im oberbayerischen Derby in der 2. Fußball-Bundesliga siegte Burghausen vor 5 700 Zuschauern im Wacker- Sportpark mit 2:0 (1:0).

dpa BURGHAUSEN. Wacker Burghausen hat gegen die Spvgg Unterhaching nach zuletzt zwei Niederlagen wieder einen Sieg eingefahren. Im oberbayerischen Derby in der 2. Fußball-Bundesliga siegte Burghausen vor 5 700 Zuschauern im Wacker- Sportpark mit 2:0 (1:0).

Die Spielvereinigung hat somit in dieser Saison nach wie vor nur einen einzigen Auswärtssieg auf dem Konto. Die Tore für Wacker erzielten Macchambes Younga-Mouhani in der 3. und Nico Herzig in der 56. Minute.

Bereits der erste Angriff der Burghauser führte zum Tor: Nach einer Flanke von Martin Forkel traf Younga-Mouhani per Kopfball. Danach war allerdings Unterhaching die spielbestimmende Mannschaft, vergab aber alle Tormöglichkeiten. Ab der 30. Minute mischten auch wieder die Gastgeber mit, so dass sich ein ansehnliches Spiel entwickelte. Beide Mannschaften agierten risikoreich und und drängten immer wieder in die Offensive.

In der zweiten Spielhälfte konnte Burghausen dank Herzigs erstem Saisontor die Führung ausbauen und am Ende über den ersten Saisonsieg ohne Gegentor jubeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%