Business-Travel
Airlines müssen Entschädigungen zahlen

Das Europäische Parlament hat eine EU-Richtlinie zur Stärkung der Passagierrechte bei Flügen angenommen.

vwd Nach dem Votum der Abgeordneten müssen die EU-Fluggesellschaften bei überbuchten oder annullierten Flügen eine Entschädigung an die Reisenden zahlen. Bei Linienflügen erhalten die Passagiere demnach eine Entschädigung von 250 Euro für Kurzstrecken, 400 Euro für mittlere Strecken und 600 Euro für längere Routen, wenn sie ihre Reise wegen Überbuchung oder Annullierung nicht antreten können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%