Business-Travel
Car-Sharing-Angebot für Autos und Räder

So können deutsche Bahnfahrer von Januar 2003 an in der Schweiz zu vergünstigten Konditionen Autos leihen, sagte Bahnchef Hartmut Mehdorn am Dienstag in Berlin.

HB/dpa BERLIN. Das Car-Sharing-Angebot über die Grenze hinweg können wie in Deutschland die Besitzer einer BahnCard, Netzcard oder eines Abos für Öffentliche Verkehrsmittel nutzen. In der Schweiz stehen in 50 Städten 1 800 Mietwagen für Bahnkunden bereit. Die Bahn hatte ihr Car- Sharing-Angebot vor einem Jahr gestartet.

In Deutschland sollen im kommenden Jahr weitere Städte an das Car- Sharing-System angeschlossen werden, darunter Stuttgart, Mannheim und Heidelberg. Bisher gibt es in 45 deutschen Städten rund 500 Leih- Stationen mit insgesamt 1 000 Fahrzeugen. Das Mietauto-Angebot der Bahn basiert auf der Zusammenarbeit mit örtlichen Autovermietern.

Nach München und Berlin will die Bahn ab April 2003 auch eigene Fahrräder in Frankfurt am Main verleihen. Dort sollen 700 rot- silberne Mieträder zur Verfügung stehen, die nach einer Registrierung über einen Handy-Anruf entriegelt werden können. Innerhalb eines Jahres konnte die Bahn nach eigenen Angaben in München und Berlin rund 20 000 Kunden für ihre Rad-Idee gewinnen.

Das "Call A Bike"-Angebot der Bahn solle sich innerhalb von drei Jahren wirtschaftlich tragen, ergänzte der Bahnchef. 2004 will das Unternehmen über eine Ausweitung ihres Mietrad-Services nach Köln oder Hamburg entscheiden. In Planung sei ebenfalls ein Fahrrad- Angebot der Bahn an beliebten Ausflugszielen, kündigte Mehdorn an.

Autovermietung der Bahn: www.dbcarsharing.de.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%