Business-Travel
Der Mai bringt gleich drei Sonnen- und Mondfinsternisse

Den Auftakt der astronomischen Schattenspiele macht der Planet Merkur, der am Mittwochmorgen vor der Sonne vorbeiwandert. Ein solcher Merkurtransit ereignet sich nur rund 13 Mal pro Jahrhundert und war zuletzt vor rund 30 Jahren von Deutschland aus beobachtbar. Zu einer "echten" Sonnenfinsternis kommt es am 31. Mai, wenn der Mond sich vor die Sonne schiebt. Bereits in den frühen Morgenstunden des 16. Mai, verfinstert der Erdschatten den Mond. dpa

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%