Business-Travel
Die gefährlichste Autobahn Italiens ist die A 7

Auf dem 50 Kilometer langen Teilstückzwischen Seravalle und Genua kommen auf 100 Millionen gefahrene Kilometer 144 Unfälle.

tdt. Zu den unfallträchtigsten Strecken gehören nach Angaben des Touring Club Italiano außerdem die A 1 zwischen Bologna und Florenz (91 Kilometer, 103 Unfälle) und die A 20 Messina-Palermo (114 Kilometer, 97 Unfälle). Insgesamt sterben auf Italiens Straßen pro Jahr mehr als 8 000 Menschen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%