Business Travel
El Al befürchtet Anschläge

Wegen den Warnungen vor Terroranschlägen in Kenia hat die israelische Fluggesellschaft El Al ihre Flüge nach Nairobi vorerst eingestellt.

HB/dpa TEL AVIV. Israelische Medien berichteten am Samstagabend, es handele sich um eine Anweisung des israelischen Geheimdienstes Schin Beth. Es lägen konkrete Warnungen vor Anschlägen auf israelische Ziele in dem ostafrikanischen Land vor.

Auch das Auswärtige Amt in Berlin rät auf Grund von Terrorwarnungen von nicht notwendigen Afrikareisen nach Kenia, Tansania und Dschibuti ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%