Business-Travel
Germanwings erweitert Fluplan nach Istanbul

Ab Anfang Dezember werde Germanwings drei Mal wöchentlich eine Verbindung zwischen Köln-Bonn und Istanbul anbieten, teilte das Tochterunternehmen der Regionalfluggesellschaft Eurowings am Mittwoch mit.

Reuters FRANKFURT. Das Angebot richte sich vor allem an türkische Mitbürger in Nordrhein-Westfalen sowie ihre Verwandten und Freunde in der Türkei. Zugleich biete sich die Verbindung für Türkei-Touristen an.

Germanwings ist das Standbein der Lufthansa im Billigflugmarkt. Die Gesellschaft fliegt ab 27. Oktober vom Flughafen Köln-Bonn nach Barcelona, London-Stansted, Madrid, Mailand-Malpensa, Nizza, Paris-Charles de Gaulle, Rom, Wien, Zürich und Berlin-Tegel. Der niedrigste Preis pro Strecke soll bei 29 Euro liegen. Die Lufthansa ist an dem Germanwings-Mutterkonzern Eurowings mit knapp 25 % beteiligt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%