Business-Travel
Hapag-Lloyd Express jetzt auch im Reisebüro buchbar

Hapag Express-Lloyd startet den Verkauf über die deutschen Reisebüros und schaltet dafür das eigene internetgestützte Reservierungssystem ab dem 21. November frei.

HB. Die neue Airline setzt dabei als einziger klassischer Low-Cost-Carrier auf eine Mehrkanalvertriebsstrategie, zumal der klassische Reisebürokunde zunehmend in seinem Reisebüro nach günstigen Flugangeboten suche. Denn hier erwarte er gute fachliche Beratung und eine zuverlässige Orientierung in der Angebotsvielfalt. Für Service und Buchung von Hapag-Lloyd-Express-Flügen im Reisebüro zahlt der Kunde einen Aufschlag von 7,50 Euro pro Strecke und Person.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%