Business-Travel
Toronto soll von SARS-Liste gestrichen werden

Die kanadische Stadt Toronto soll an diesem Mittwoch von der Liste der Infektionsgebiete für die tödliche Lungenkrankheit Sars gestrichen werden.

HB/dpa GENF. "Voraussetzung ist, dass es bis zum Mittwoch keine neuen Fälle gibt", sagte die Sprecherin der Weltgesundheitsorganisation WHO, Christine McNab, am Dienstag in Genf. In Toronto wurde der letzte Sars-Fall am 15. Juni isoliert. Für Taiwan, wo der letzte Fall am 20. Juni entdeckt wurde, wird die Entfernung aus der Liste für Samstag erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%