Business-Travel
USA wird von noch mehr Stürmen heimgesucht

Die Wirbelsturm-Experten der amerikanischen Regierung erwarten in dieser Hurrican-Saison - Juni bis Ende November - mehr schwere Stürme als gewohnt.

tdt 2002 waren es zwölf, diesmal könnten es wegen des wärmeren Ozeans bis zu 15 werden, darunter zwei bis vier mit Windstärken von 200 Kilometern pro Stunde und mehr. Betroffen sind meist die Südstaaten, aber Hurricans wandern auch häufig am Atlantik bis Boston und weiter nördlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%