"Buy" bestätigt
Lehman Brothers erhöht Gewinnreihe für Nokia

Die US-Investmentbank Lehman Brothers hat ihre Ertragsprognose für den finnischen Telekommunikationsausrüster und Handyhersteller Nokia um 0,04 € auf 0,73 € erhöht, nachdem der Konzern in der Vorwoche Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt hatte.

dpa-afx LONDON. Angesichts des positiven Ausblicks auf das Gesamtjahr erhöhte Analyst Jeffrey Stuart gleichzeitig sein Kursziel von 18,00 auf 24,00 €, hieß es in einer am Montag in London vorgelegten Studie.

Nokia bleibe sein bevorzugter Wert für ein langfristiges Investment, weil die Gesellschaft sich trotz einer schwierigen makroökonomischen Umgebung prächtig entwickle. Verglichen mit den europäischen Mitbewerbern sei der Wert zudem attraktiv bewertet. Im laufenden und im folgenden Jahr erwartet der Analyst nun einen Umsatz von 30,83 Mill. € und 35,33 Mill. €. Der Gewinn je Aktie soll gleichzeitig auf 0,73 und 0,77 € steigen.

Die Aktie erhielt weiterhin eine Einstufung als "Buy" (Kaufen) und soll sich demnach fünf bis 15 % besser als der Gesamtmarkt entwickeln, so die Investmentbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%