Archiv
Buy.com: Restrukturierungsmaßnahmen

Der Internethändler Buy.com plant im Zuge von Umstrukturierungsmaßnahmen 125 Mitarbeiter zu entlassen.

Der Internethändler, vergleichbar mit Amazon, plant im Zuge von Umstrukturierungsmaßnahmen 125 Mitarbeiter zu entlassen.



Ferner beabsichtigt die Unternehmensleitung sich komplett von der Sportsparte zu trennen. In diesem Zusammenhang plant das Management unter anderem das erst vor kurzem gekaufte Golfportal zu schließen. Durch die Maßnahmen will das Management jährlich 70 Millionen Dollar einsparen.



Erst Mitte Januar hatte das Management seine Umsatzprognosen für das laufende Jahr auf 580 Millionen Dollar reduziert. Analysten waren bis dahin von einem Umsatz von 1,05 Milliarden Dollar ausgegangen.
Nach Veröffentlichung der Nachricht notierte die Aktie von Buy.com unverändert bei 44 Cents. Mitte Januar 2000 waren Investoren noch bereit bis zu 16 Dollar für die Papiere von Buy.com zu bezahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%