Archiv
BVR: Abgeltungsteuer zeitnah einführen

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) begrüßt einer ...

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) begrüßt einer Pressemitteilung vom 28.10.2003 zufolge das Vorhaben der Bundesregierung, die Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge einzuführen. Damit würde eine vom BVR seit vielen Jahren vorgetragene Forderung erfüllt.Ein Neuanfang in der Kapitalertragsbesteuerung mache jedoch nur Sinn, wenn ein Systemwechsel mit der zur Bewältigung der Vergangenheit erforderlichen Brücke in die Steuerehrlichkeit verbunden werde. Der Steuerrückkehrer müsse wissen, was ihn im Hinblick auf seine Vergangenheit erwartet und was in der Zukunft auf ihn zukommt. Es läge auf der Hand, dass die Öffnung des Kontenabrufverfahrens nach § 24c des Kreditwesengesetzes (KWG) für die Finanzbehörden in diesem Zusammenhang kontraproduktiv wirken und den Erfolg des Gesetzes zur Förderung der Steuerehrlichkeit gefährden könne.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 04.11.2003

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%