Archiv
Caliper Technologies: Verlustmeldung

Der Chiphersteller Caliper Technologies hat am Donnerstag nach Börsenschluss für das zweite Quartal einen Verlust von 6,2 Millionen Dollar oder 26 Cents pro Aktie gemeldet. Die durchschnittlichen Analystenerwartungen lagen bei einem Verlust von 20 Cents pro Aktie.

Im Vorjahreszeitraum erwirtschaftete das Unternehmen einen Verlust von 5,2 Millionen Dollar oder 25 Cents pro Aktie. Der Umsatz ist gegenüber dem Vorjahr jedoch um rund ein Viertel auf 5,3 Millionen Dollar gestiegen. Caliper Technologies produziert Chips speziell für Forschungslabors.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%