Archiv
'Capital': Siemens will Umsatz im laufenden Jahr kräftig steigern

Der Siemens-Konzern will seinen Umsatz nach Informationen der Zeitschrift "Capital" im laufenden Geschäftsjahr spürbar steigern. Das interne Budget für 2004/05 (30.

dpa-afx MÜNCHEN. Der Siemens-Konzern will seinen Umsatz nach Informationen der Zeitschrift "Capital" im laufenden Geschäftsjahr spürbar steigern. Das interne Budget für 2004/05 (30. September) sehe einen Anstieg der Erlöse von 75,2 auf 79,5 Mrd. Euro vor, berichtete das Wirtschaftsmagazin in einer Vorabmeldung. Der Auftragseingang solle von 81 auf 85 Mrd. Euro zulegen. Ein Siemens-Sprecher sagte am Mittwoch: "Angebliche Budget-Zahlen kommentieren wir grundsätzlich nicht."

Beim operativen Ergebnis der Bereiche will Siemens ohne Berücksichtigung der neu fusionierten Kommunikationssparte Siemens Com den gesamten Vorjahreswert von knapp fünf Mrd. Euro mindestens wieder erreichen. Die Mobilfunksparte ICM und der Netzwerkbereich ICN, die zu Com zusammengelegt wurden, hatten im abgelaufenen Geschäftsjahr operativ zusammen 569 Mill. Euro verdient. Allerdings könnten im Zuge der Fusion in diesem Jahr Restrukturierungskosten anfallen. Daher gibt es noch keine Prognosen für den neuen Großbereich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%