Archiv
Carlton verkauft Technicolor-Sparte an Thomson Multimedia

vwd LONDON. Die britische Mediengruppe Carlton Communications Plc will ihre Sparte Technicolor an den französischen Unterhaltungsgerätehersteller Thomson Multimedia SA, Paris, verkaufen. Carlton bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht des "Sunday Telegraph". Bewertet werde die Sparte mit 1,43 Milliarden Pfund Sterling. Technicolor entwickelt Filme für die Kino-Industrie und fertigt und vertreibt Videokassetten und DVD.
Bezahlen werde Thomson mit 930 Millionen Pfund in bar und 15,5 Millionen eigenen Aktien. Auf Basis des Schlusskurses von Freitag hätten diese einen Wert von 495 Millionen Pfund, hieß es weiter. Nach dem Abschluss des Geschäfts werde Carlton 5,5 % des Aktienkapitals von Thomson halten und im Verwaltungsrat der Franzosen vertreten sein. Mit der Transaktion sei eine Zusammenarbeit bei digitalem und interaktivem Fernsehen verbunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%