Archiv
Carrefour steigert Quartalsumsatz und kürzt Prognose für das GesamtjahrDPA-Datum: 2004-07-08 18:15:29

PARIS (dpa-AFX) - Der größte europäische Einzelhandelskonzern Carrefour < PCA.PSE > < CAR.FSE > hat trotz leicht gestiegener Umsätze im zweiten Quartal seine Erlösprognose für 2004 gesenkt. Im Gesamtjahr werde nunmehr ein organisches Wachstum von 5 Prozent erwartet, teilte der Konzern am Donnerstagabend in Paris mit. Zuvor war Carrefour von einem organischen Umsatzplus von 6 Prozent ausgegangen. Analysten hatten mit diesem Schritt gerechnet. Der Gewinn je Aktie (EPS) soll im Gesamtjahr hingegen weiterhin zweistellig zulegen.

PARIS (dpa-AFX) - Der größte europäische Einzelhandelskonzern Carrefour < PCA.PSE > < CAR.FSE > hat trotz leicht gestiegener Umsätze im zweiten Quartal seine Erlösprognose für 2004 gesenkt. Im Gesamtjahr werde nunmehr ein organisches Wachstum von 5 Prozent erwartet, teilte der Konzern am Donnerstagabend in Paris mit. Zuvor war Carrefour von einem organischen Umsatzplus von 6 Prozent ausgegangen. Analysten hatten mit diesem Schritt gerechnet. Der Gewinn je Aktie (EPS) soll im Gesamtjahr hingegen weiterhin zweistellig zulegen.

Im zweiten Quartal stieg der Umsatz auf vergleichbarer Fläche gegenüber dem Vorjahr um 0,8 Prozent auf 19,780 Milliarden Euro. Analysten hatten in Schnitt mit 19,658 bis 19,760 Milliarden Euro gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%