CBS und Tele München verlängern Kooperation

Archiv
CBS und Tele München verlängern Kooperation

Die Tele München Gruppe (TMG) und der internationale Zweig des amerikanischen TV-Netzwerkes CBS haben ihren Agenturvertrag verlängert.

Reuters MÜNCHEN. Der neue Vertrag beinhalte weiterhin die exklusive Vermarktung von TV-Filmen, Serien, Nachrichtensendungen sowie Quiz- und Talkshows im deutschsprachigen Europa, teilte der zweitgrößte deutsche Filmrechtehändler am Montag in München mit. Im Portfolio der CBS und der angeschlossenen King World International Production seien unter anderem TV-Formate wie "Notruf", "Jeopardy!", die "Oprah Winfrey Show" und Wolfgang Petersens Serie "The Agency" enthalten. Für wie lange der neue Vertrag gilt, war vom Unternehmen zunächst nicht zu erfahren.

An der Tele München Gruppe von Medienunternehmer Herbert Kloiber ist die am Neuen Markt gelistete EM.TV & Merchandising AG mit 45 % beteiligt, die diesen Anteil aber abgeben will.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%