Ceag AG rückt in den SMax nach
König & Bauer rücken ab Montag in den MDAX auf

dpa-afx FRANKFURT. Die Vorzugsaktien des Druckmaschinenherstellers König & Bauer werden ab Montag im MDAX gehandelt. Auf den freiwerdenden Platz des Würzburger Unternehmens im SDAX rücke die Ceag AG, ein Hersteller von Kleinstrom-Versorgungen und Ladegeräten, vor, teilte die Deutsche Börse am Mittwoch in Frankfurt mit.

Der Platz im MDAX war nach dem Aufrücken des Finanzdienstleisters MLP in den DAX freigeworden, der dort an die Stelle der Dresdner Bank einnimmt.

Die Deutsche Börse bestätigte zudem, dass die ERGO Versicherungsgruppe aus dem Barometer der 70 mittelgroßen Werte fallen wird. Nach dem Auslaufen des Umtauschangebots werde die Münchener Rück mehr als 85 % an ERGO halten. Das Regelwerk der Deutschen Börse schreibe aber vor, dass mindestens 15 % der Aktien frei handelbar sein müssen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%