Archiv
Celeritek: Gewinnwarnung

Celeritek fiel nach Gewinnwarnung um elf Prozent auf bis zu 11,50 Dollar. Damit markierte der Wert ein neues 52-Wochen-Tief. Im Laufe des Handelstages konnte sich die Aktie jedoch wieder deutlich erholen.

Der Chiphersteller für Handys geht davon aus, das im März endende vierte Quartal in der Verlustzone abzuschließen. Auch für das gesamte Geschäftsjahr 2001 wird ein negatives Ergebnis erwartet. Laut einer Umfrage von First Call erhofften Analysten im vierten Quartal einen Gewinn von 21 Cents pro Aktie. Für das Gesamtjahr wurden sogar 70 Cents je Aktie prognostiziert.



Der Umsatz wird im laufenden Quartal auf 21 Millionen Dollar geschätzt. Im Gesamtjahr soll ein Umsatz von 88 Millionen Dollar erwirtschaftet werden. Noch im Januar lag die Umsatzprognose bei 92 Millionen bis 94 Millionen Dollar.



Als Gründe für die Gewinnwarnung gab Celeritek die allgemein schwache Marktlage, zahlreiche Auftragsrückgänge sowie die schleppend vorangehende Produktion der zahlreichen neuen Produkte an.



CIBC World Markets stuft Celeritek weiterhin mit "kaufen" ein. Das Kursziel wurde jedoch von 42 Dollar auf 34 Dollar reduziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%