Archiv
Cendant schraubt Quartalserwartungen zurück

Cedant, ein Service-Unternehmen im Reise- und Immobiliensektor, hat die Gewinnerwartungen für das laufende Quartal zurückgeschraubt. Das Unternehmen macht die Ereignisse vom 11. September als Ursache für den Rückgang seiner Geschäfte aus. Vor allem die drastisch gesunkene Nachfrage im Reisesektor sei ausschlaggebend für einen Einbruch bei Cedant.

Das Unternehmen unterhält die Eigenheim-Seite Homestore.com, will aber in Kürze das Standbein Tourismus stärken und das Internet-Buchungssystem Galileo sowie das Online-Reisebüro Cheap Tickets übernehmen. Ursprünglich hatte das Unternehmen im dritten Quartal mit einem Gewinn von 33 Cents pro Aktie gerechnet, jetzt hat das Management die Schätzungen auf 15 bis 19 Cents gedrosselt. Langfristig rechnet man bei Cedant mit einem schwachen vierten Quartal, dann aber mit einer Erholung des Marktes und der Unternehmensgewinne im Fiskaljahr 2002. Die Aktie von Cedant hat seit den Attacken auf World Trade Center und Pentagon 28 % an Wert verloren und ging zuletzt mit 12,80 $ aus dem Handel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%