Chancen der Informations- und Wissengesellschaft nutzen
FDP fordert Internet-Flatrate für alle

ap DÜSSELDORF. Die FDP hat die Telekom und die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post aufgefordert, eine Internet-Flatrate von unter 50 DM für alle Nutzer zu ermöglichen. Der FDP-Parteitag betonte am Freitag in Düsseldorf, ein Internetzugang zum monatlichen Pauschalpreis besonders auch für schmalbandige Anschlüsse (ISDN und normales Analogtelefon) solle Surfen in ganz Deutschland erschwinglich machen.

Die Flatrate gehört zu einem umfangreichen Antrag unter dem Titel "Standort zukunft.de". Darin beschreiben die Liberalen ihre Vorstellungen, wie die Chancen der Informations- und Wissengesellschaft genutzt werden können, die sich mit dem Internet und den damit verbundenen wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten ergeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%