Charttechnische Einstiegsmöglichkeit
WGZ-Bank rät bei Preussag zum Kauf

adx DÜSSELDORF. Die WGZ-Bank rät aus charttechnischen Gründen zum Kauf der Preussag-Aktien. Der Kursverlauf lasse auf eine baldige Trendwende schließen, teilte Stephen Schneider am Mittwoch mit. Durch Auszählen der Wellen rechnet der Analyst in den nächsten Tagen mit einer freundlichen, dann nochmals mit einer kurzzeitig leichteren Bewegung, bevor der generelle Trendwechsel eingeleitet werde. Trader könnten versuchen, kleine Schwankungen auszunutzen, Investoren sollten hingegen auf dem aktuellen Niveau kaufen, meint Schneider.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%