Charttechnische Reaktion
Deutsche Telekom auf Erholungskurs

Ein Analyst erklärte die Kursgewinne mit einer technischen Reaktion auf die Verluste der vergangenen Handelstage.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Telekom hat sich am Montagmittag nach den starken Kursverlusten vom vergangenen Freitag auf Erholungskurs befunden. Das Papier verteuerte sich bis 11.45 Uhr um 1,12 Prozent auf 31,66 Euro. Das Börsenbarometer Dax legte gleichzeitig um 0,50 Prozent auf 6 529,87 Punkte zu.

Analyst Markus Glockemeier von Delbrück Asset Management erklärte die Kursgewinne mit einer technischen Reaktion auf die Verluste der vergangenen Handelstage. Die jüngsten Abschläge hätten hingegen nichts mit der Übernahme des US-Mobilfunkanbieters VoiceStream zu tun, fügte er hinzu.

Die Deutsche Telekom will den Aktionären des US-Mobilfunkanbieters VoiceStream mehr T-Aktien geben als geplant. Die VoiceStream-Anteilseigner erhalten durch eine Aktiendividende einen Bonus von 0,75 % in VoiceStream-Aktien, die bei der geplanten Übernahme ebenso in Telekom-Titel umgetauscht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%