Archiv
Children´s Place: Auch die „Kleinen“ sparen

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten sparen die Konsumenten auch am Kind. Children´s Place Retail Stores beklagt rückläufige Verkaufszahlen.

Im laufenden vierten Geschäftsquartal werden die Prognosen voraussichtlich verfehlt. Das Management rechnet mit einem Gewinn in Höhe von 60 Cents pro Aktie. Analysten waren bishe von 70 Cents pro Aktie ausgegangen. Im November ist der Umsatz um 16 Prozent gefallen- Weniger Besucherzahlen in amerikanischen Malls werden für den Kundenschwund verantwortlich gemacht. Wegen der ungewöhnlich hohen Temperaturen in den USA wurde zudem weniger Winterkleidung verkauft. Children´s Place plant nun, die Werbetrommel zu rühren, um wieder mehr Kunden in die Geschäfte zu locken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%