Archiv
Chinadotcom: Olympisches Kursfeuer

Nicht nur die Einwohner von Peking freuten sich darüber, dass die chinesische Hauptstadt den Zuschlag für die Durchführung der olympischen Sommerspiele 2008 erhalten hat. Auch die Investoren schielten nach goldenen Investitionsmöglichkeiten im Zusammenhang mit dem Großereignis in sieben Jahren.

Der Aktienkurs von Chinadotcom übte sich im Hochsprung und schnellte über 30 Prozent in die Höhe.
Die Anleger setzen darauf, dass das in Hongkong beheimatete Unternehmen wesentlich dazu beitragen wird, Informationen über die Olympiade in die Welt zu senden. Auch weitere Internet- und Kommunikationsunternehmen, die in China tätig sind, konnten Kursgewinne verbuchen. Zugelegt haben unter anderem Sina.com mit einem Plus von zwölf Prozent und der Internetanbieter Asiainfo Holdings mit 4,5 Prozent Kursgewinn.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%