Archiv
Chip-Designer ARM steigert Vorsteuergewinn im 2. Quartal stärker als erwartetDPA-Datum: 2004-07-19 09:50:04

(dpa-AFX) London - Der britische Chip-Designer ARM Holdings < ARM.ISE > < ARM.FSE > hat im zweiten Quartal seinen Vorsteuergewinn stärker als erwartet auf 10,4 Millionen Pfund (rund 15,7 Millionen Euro) gesteigert. Im Vorjahr seien es noch 6,6 Millionen Pfund gewesen, im ersten Quartal dieses Jahres 9,4 Millionen Pfund, teilte das Unternehmen am Montag in London mit. Analysten hatten für das zweite Quartal im Schnitt mit einem Vorsteuergewinn vor Sonderposten von 9,3 Millionen Pfund gerechnet.

(dpa-AFX) London - Der britische Chip ARM Holdings-Designer < ARM.ISE > < ARM.FSE > hat im zweiten Quartal seinen Vorsteuergewinn stärker als erwartet auf 10,4 Millionen Pfund (rund 15,7 Millionen Euro) gesteigert. Im Vorjahr seien es noch 6,6 Millionen Pfund gewesen, im ersten Quartal dieses Jahres 9,4 Millionen Pfund, teilte das Unternehmen am Montag in London mit. Analysten hatten für das zweite Quartal im Schnitt mit einem Vorsteuergewinn vor Sonderposten von 9,3 Millionen Pfund gerechnet.

Der Umsatz im zweiten Quartal stieg nach Angaben von ARM auf 36,9 Millionen Pfund, nach 31,4 Millionen Pfund im Vorjahresquartal und 35,0 Millionen Pfund im ersten Quartal. Der US-Dollar-Umsatz stieg auf 65,3 Millionen nach 50,1 Millionen im Vorjahresquartal und 62,3 Millionen im ersten Quartal 2004. Die Lizenzumsätze kletterten nach Angaben von ARM um 4 Prozent auf 14,6 Millionen Pfund.

Die Aktie verlor in London nach einem positiven Start bis 9.30 Uhr etwas mehr als drei Prozent auf 109,25 Pence.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%