Archiv
Chip-Maschinenbau: Bear Stearns bleibt skeptisch

In der vergangenen Woche gab Agilent, ein Anbieter von Messtechnik für die Hightech-Industrie, eine Ertragswarnung heraus. Das Management warnte, dass der Abwärtstrend noch längst nicht gestoppt ist.

Bear Stearns befürchtet, dass auch Novellus Systems, Hersteller von Chip-Maschinen, die vor Wochen prognostizierte Erholung nicht einhalten kann. Der Auftragsmangel im April dürfte beim Chip-Maschinenbau nur durch einen sehr robusten Mai und Juni wieder ausgeglichen werden. Dabei ist nach Ansicht der Analysten eine Zunahme im Mai aber eher unwahrscheinlich. Bear Stearns glaubt jedoch, dass im zweiten Quartal der fundamentale Boden erreicht sein wird. Nur wird das Niveau um einiges niedriger sein als erwartet. Die Aktien aus diesem Umfeld dürften vorerst seitwärts bis schwächer tendieren. Erst wenn die Anleger sich ein besseres Bild über den zukünftigen Verlauf machen könnten, dürften für diese Werte bessere Zeiten anbrechen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%