Archiv
Chip Maschinenbau: Vorsicht angebracht

Die Aktien von Unternehmen aus dem Bereich des Chip-Maschinenbaus konnten sich in den vergangenen Tagen von der schwachen Tendenz der Hightechs abkoppeln.

Diese erfreuliche Entwicklung, die nicht durch das fundamentale Umfeld untermauert ist, dürfte sich aus Sicht von Goldman Sachs nicht halten. In naher Zukunft könnten zahlreiche Nachrichten dafür sorgen, dass die Korrektur fortgesetzt wird. Es stehen die "SemiInvest" Konferenz sowie eine Analystentagung bei Applied Materials an. Die Auftragslage der Branche, die sogenannte Book-to-Bill Ratio, wird ebenfalls in naher Zukunft gemeldet. Jedes dieser Ereignisse dürfte einen eher negativen Grundton aufweisen. Die Aktien aus diesem Umfeld könnten kurzfristig bis zu 30 Prozent fallen, haben allerdings auf Sicht von zwölf Monaten eine Gewinnchance von über 50 Prozent

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%