Chipabsatz wächst am stärksten
Halbleiterbranche legt im Oktober weiter zu

Der weltweite Absatz von Halbleitern ist dem Branchenverband WSTS zufolge im Oktober zum Vormonat um 1,8 % auf 12,52 Mrd. $ (12,61 Mrd. Euro) gestiegen.

Reuters AMSTERDAM. Binnen Jahresfrist habe der Absatz 19,9 % zugelegt, teilte der Verband World Semiconductor Trade Statistics (WSTS) am Freitag mit. In Europa wuchs der Chipabsatz mit mehr als sechs Prozent am stärksten.

Der monatliche Anstieg weltweit war etwas geringer als im September als das Wachstum nach den traditionell schwächeren Sommermonaten noch drei Prozent betragen hatte.

In der Regel steigt der Chipabsatz in der Vorweihnachtszeit, da Halbleiterkomponenten in Computern, Telefonen und vielen Spielzeugen verwendet werden. Viele Topmanager und Analysten der Branche gehen aber in diesem Jahr von einer gedämpften Nachfrage aus. Analysten bewerteten die Zahlen in einer ersten Einschätzung als erwartungsgemäß.

Der Halbleiterabsatz in Europa wuchs im Oktober im Mittel um 6,2 % auf 2,46 Mrd. $. Zum Vorjahresmonat war dies ein Zuwachs um 11,7 %. Für die Daten wird ein Dreimonats-Durchschnitt verwendet, um kurzzeitige Schwankungen zu glätten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%