Archiv
Chipaktien: Lehman Brothers sieht weiterhin dunkle Wolken

"Bullishe Analystenkommentare haben gestern die zweite, nicht haltbare Rally bei Chipaktien angefacht", so Daniel Niles von Lehman Brothers.

Investoren sollten nicht vergessen, dass bereits die 37 Prozent Rally von Dezember bis Januar zwischenzeitlich gänzlich ausradiert wurde. Die jüngste Rally dürfte den gleichen Ausgang erleben. Bedenkt man, dass die Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahr voraussichtlich erst ab August besser werden, besteht noch immer ein Kursverlustrisiko bei diesen Werten zwischen 30 bis 50 Prozent. Die Tatsache, dass Motorola 500 Millionen Dollar an Lagerbeständen abgeschrieben hat, EMC von nachlassendem Wachstum in Europa spricht und DRAM Preise wieder sinken, deutet auf anhaltenden Ärger hin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%