Archiv
Chips: Nach Branchenreport deutlich schwächer

Der Branchenverband der Chipindustrie, die Semiconductor Industry Association, hat Umsatzzahlen für Dezember 2000 veröffentlicht.

Demnach sind die weltweiten Chipverkäufe gegenüber dem Vormonat November um zwei Prozent gefallen. Verglichen mit Dezember 1999 hat sich hingegen ein Umsatzplus in Höhe von 22 Prozent ergeben. Dies ist nichtsdestotrotz der vierte Monat in Folge, in dem sich ein geringeres Umsatzwachstum abzeichnet. Die bisher angepeilte Wachstumsrate für das Gesamtjahr 2001 wurde bisher mit 22 Prozent angegeben, aber heute kommen Zweifel auf, ob das zu halten sein wird. Dan Niles, Analyst von Lehman Brothers, geht nicht nur davon aus, dass das Umsatzwachstum nachlässt. Er rechnet sogar mit einem Rückgang der Umsätze zur Jahresmitte. Diese schlechten Nachrichten zum Wochenauftakt spiegeln sich in Kursverlusten nahezu aller Chipwerte wider.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%