Archiv
Chronik der Taliban-Kapitulationen

Zwei Monate nach Beginn des Krieges in Afghanistan haben die Taliban auch in ihren letzten Bastionen den Widerstand aufgegeben.

ap FRANKFURT/MAIN. Zwei Monate nach Beginn des Krieges in Afghanistan haben die Taliban auch in ihren letzten Bastionen den Widerstand aufgegeben. In Kandahar und anderen Städten begannen die Kämpfer der Miliz am Freitag mit der Abgabe ihrer Waffen. Eine Chronik des Zusammenbruchs der Taliban-Herrschaft:

7. Oktober 2001 - 26 Tage nach den Terrorangriffen in den USA beginnen die Angriffe auf Ziele in Afghanistan.

10. November - Die Taliban bestätigen den Fall von Masar-i-Scharif.

11. November - Die Nordallianz meldet die Eroberung der Provinzhauptstadt Talokan.

12. November - Die Nordallianz erobert die westafghanische Stadt Herat. Die Taliban bestätigen den Verlust von sieben nördlichen Provinzen.

13. November - Unter dem Druck der vorrückenden Nordallianz ziehen die Soldaten der Taliban-Miliz aus Kabul ab. Erste Einheiten der Nordallianz rücken ein.

17. November - Nordallianz-Präsident Burhanuddin Rabbani kehrt fünf Jahre nach seiner Vertreibung durch die Taliban nach Kabul zurück und setzt sich dort wieder als afghanisches Staatsoberhaupt ein.

25. November - Nach zweiwöchiger Belagerung fällt Kundus, die letzte Taliban-Bastion in Nordafghanistan.

26. November - Die Region um Kandahar wird weiter bombardiert. Anti-Taliban-Kämpfer rückten mit Unterstützung der US-Truppen bis auf sieben Kilometer an die Stadt heran.

3. Dezember - Die pausenlosen Luftangriffe auf Kandahar gehen unvermindert weiter, während Soldaten verschiedener Anti-Taliban-Gruppen den Belagerungsring enger ziehen.

6. Dezember - Taliban-Führer Mullah Mohammed Omar erklärt sich nach wochenlanger Belagerung zur Übergabe von Kandahar bereit.

7. Dezember - Die Taliban-Kämpfer in Kandahar beginnen mit der Abgabe ihrer Waffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%