Archiv
Chrysler ruft 950 000 Dodge Rams zurück

vwd AUBURN HILLS. Die zur Daimler-Chrysler AG, Stuttgart, gehörende Chrysler Group, Auburn Hills, ruft in den USA insgesamt 950 000 Modelle des Dodge Ram zurück. Nach Angaben von Chrysler betrifft eine Rückrufaktion von 701 000 Dodge Ram Pick-Up der Baujahre 1994 bis 1999 die Befestigung der Motorhauben. Dieser Rückruf erfolge für 21 US-Staaten in Midwest, Northeast und New England, wo die Straßen im Winter mit Salz gestreut werden.

Der zweite Rückruf betreffe 150 000 Einheiten des Modells Dodge Ram der Baujahre 1994 bis 1996, die mit Cummins-Turbodiesel-Motoren ausgestattet sind. Der Rückruf erfolge bei diesen Modellen wegen eines Gaszug-Kabels, das ersetzt werden müsse. Bei den Nachfolgemodellen der Jahrgänge 1996 bis 1997 erfolgt das Gasgeben elektronisch. Angaben über die Kosten wurden nicht gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%