Archiv
Ciba/Degussa verkaufen JV an Schroeder Ventures

Reuters BASEL. Der Schweizer Spezialchemiekonzern Ciba SC und Degussa haben ihr 50:50-Joint-Venture TFL an Schroeder Ventures verkauft. Ciba und auch Degussa verkauften TFL, um sich künftig auf ihre Kerngeschäfte zu konzentrieren, teilte Ciba am Donnerstag mit. Bei TFL, einem weltweit führenden Anbieter von Chemikalien für die Lederverarbeitung, schaffe der Eigentümerwechsel eine bessere Grundlage für künftiges Wachstum, hiess es. TFL erziele mit rund 900 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 490 Mill. DM. Berater bei der Transaktion sei die Deutsche Bank gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%