Archiv
Ciena: Hoffnungsschimmer durch neue Produkte

Der Glasfaserausrüster Ciena hat neue Produkte in der Pipeline, die das Umsatzwachstum antreiben sollten. Davon geht zumindest Vorstandsmitglied Elizabeth Perry aus.

Auf einer Analystenkonferenz in San Francisco zeigte sie sich optimistisch, dass sich die Einnahmenseite des Unternehmens verbessern werde. IT-Unternehmen würden in diesem Jahr ihre Ausgaben weltweit um sechs Prozent steigern, sagte sie. Während die Investitionen in den USA allerdings um 13 Prozent zurückgingen, stiegen sie in Asien hingegen um 17 und in Europa sogar um 24 Prozent. "Die Nachfrage ist immer noch da und wir werden ein Wachstum sehen", sagte Perry auf der von der Banc of America organisierten Konferenz. An der Börse verpufften die Worte Perrys. Die Aktie lag am Montag deutlich im Minus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%