Archiv
Ciena will Oni Systems übernehmen

Der US-Ausrüster für Glasfasernetzwerke Ciena will die ONI Systems für 900 Mill. Dollar in Aktien kaufen.

rtr NEW YORK. Mit der Übernahme will Ciena nach eigenen Angaben vom Montag seine Präsenz auf den entsprechenden Märkten in Ballungsgebieten verstärken.

Jede Oni-Stammaktie werde gegen 0,7104 Ciena-Stammaktien getauscht, teilte Ciena weiter mit. Damit würden die Oni-Aktionäre mit rund 24 % an dem fusionierten Unternehmen beteiligt. Das Geschäft solle im Laufe des zweiten oder dritten Quartals 2002 abgeschlossen werden.

Von der Übernahme erhofft sich Ciena nach den Worten seines Chefs Gary Smith eine schnellere Rückkehr in die Gewinnzone. Ciena, das stark unter den geringeren Telekommunikations- Ausgaben der Firmen leidet, hatte Anfang des Monats für das erste Quartal 2002 einen stärker als zunächst erwarteten Verlust sowie den Abbau von 12 % seiner Belegschaft angekündigt.

Der Konzern rechnet nach eigenen Angaben in Folge der Akquisition mit jährlichen Einsparungen in Höhe von 55 bis 65 Mill. Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%