Archiv
Circuit City: Ergebnisse

Vor Handelsbeginn an der New Yorker Börse hat am Montagmorgen die Elektronikkette Circuit City Ertragszahlen für das dritte Quartal gemeldet.

Das Unternehmen musste im zurückliegenden Quartal einen Verlust in Höhe von 62,5 Millionen Dollar oder 32 Cents pro Aktie ausweisen. Nachdem Circuit City Anfangs Dezember gewarnt hatte, dass ein höherer Verlust erwartet wird, nahmen die Wall Street-Analysten ihre Gewinnschätzungen zurück. Die Konsensschätzungen beliefen sich auf einen Verlust von 33 Cents pro Aktie. Kurz darauf erreichte auch der Aktienkurs von Circuit City mit knapp neun Dollar sein tiefstes Niveau seit 6 ½ Jahren. Im entsprechenden Vorjahresquartal konnte der Elektronikhändler noch einen Gewinn von 26 Cents pro Aktie ausweisen. Hohe Preissenkungen führten dazu, dass der Quartalsumsatz drei Prozent unter dem Vorjahresniveau lag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%