Archiv
Cisco Systems: Erfüllte Erwartungen und enttäuschte Analysten

Der Netzwerkanbieter Cisco Systems hat im Fiskaljahr 2001 einen Gewinn von 3,09 Milliarden Dollar oder 41 Cents pro Aktie erwirtschaftet. Im Vorjahr lag das Ergebnis bei einem Gewinn von 53 Cents je Aktie. Der Jahresumsatz ist jedoch um 18 Prozent auf 22,29 Milliarden Dollar gestiegen.

Für das vierte Geschäftsquartal hat das Unternehmen einen Umsatz von 4,3 Milliarden Dollar und einen Gewinn von zwei Cents pro Aktie ausgewiesen. Damit liegt das Ergebnis im Rahmen der durchschnittlichen Analystenerwartungen. Die Aktienexperten zeigten sich in ersten Reaktionen ein wenig enttäuscht, da Cisco System in den Jahren zuvor immer die Gewinnprognosen übertroffen hat. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum reduzierte sich der Gewinn um 25 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%