Archiv
Cisco Systems: Noch eine Abstufung

Die Aktien des Datennetzkonzerns werden von dem Brokerhaus Merrill Lynch von "mittelfristig kaufen" auf "zukaufen" abgestuft.

Der Analyst befürchtet, dass der Marktführer durch langsamer steigende Investitionen in Technologie getroffen werden könnte. Kunden aus dem Telekommunikations- und Internetbereich scheinen Ausgaben für Neuinvestitionen zurückzufahren. Zudem deutet eine Umfrage auf zunehmenden Preisdruck im Bereich der Enterprise-Technologie. Nach vier Prozent im August, sehen mittlerweile 17 Prozent der befragten IT Manager Preiseinbrüche von über zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Aktie wird zudem durch eine Gewinnwarnung des Konkurrenten Foundry Networks belastet. Das Management sagte, dass der Gewinn im vierten Quartal gerade mal halb so hoch sein wird wie ursprünglich erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%