Archiv
Cisco Systems: Positive Äußerungen Chambers bringen nur kleines Plus

John Chambers, Vorstandschef von Cisco Systems, hat sich am Dienstag grundsätzlich positiv über den Geschäftsverlauf geäußert.

Der November verläuft demnach planmäßig. Zurzeit ist es für den weltgrößten Netzwerkkomponentenhersteller extrem schwierig, Umsatz-Vorhersagen abzugeben. Cisco Systems reduzierte in diesem Jahr seine Ausgaben um rund zwei Milliarden Dollar. Das Unternehmen wird in diesem Quartal nach eigenen Angaben seinen Marktanteil leicht ausweiten können. Die Aktie verbessert sich nach den Chambers-Kommentaren nur leicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%